Bohnenblattlaus


Bohnenblattlaus
Bohnenblattlaus,
 
ein Schadinsekt, Röhrenläuse.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwarze Bohnenblattlaus — Schwarze Bohnenlaus Schwarze Bohnenläuse auf dem Blatt einer Großen Klette Systematik Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Aphididae — Röhrenblattläuse eine Kolonie mit Oleanderblattläusen (Aphis nerii) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Gartenbohne — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Röhrenläuse — Röhrenblattläuse eine Kolonie mit Oleanderblattläusen (Aphis nerii) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Pflanzenfresser — Ricke mit Kitz beim Äsen Pflanzenfresser sind als Primärkonsumenten, neben den Fleischfressern (Sekundärkonsumenten) und Saprobionten (Tertiärkonsumenten) eine der Gruppen, in die die Ökologie die Konsumenten einteilt. Großtiere nennt man… …   Deutsch Wikipedia

  • Röhrenblattläuse — eine Kolonie mit Oleanderblattläusen (Aphis nerii) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Röhrenläuse — Röhrenläuse,   Aphididae, Familie der Blattläuse mit weit über 2 000 Arten, 2 3 mm lang, auf dem Rücken mit zwei, zum Teil Wachs ausscheidenden Drüsenröhren; viele sind Pflanzenschädlinge, entweder durch Saugen von Pflanzensäften oder als… …   Universal-Lexikon

  • Vergilbungskrankheit — Vergilbungskrankheit,   Viruskrankheit v. a. der Zucker und Futterrüben, die von Pfirsich und Bohnenblattlaus (Röhrenläuse) übertragen wird. Kennzeichen sind vorzeitiges Vergilben und Eintrocknen der Blätter; Zuckergehalt und Futterwert sind… …   Universal-Lexikon